KLEINBASEL SOLIDARISCH

Dein*e Vermieter*in verlangt zu hohe Mieten? Du findest in der Stadt keine bezahlbare Wohnung? Du kannst die immer höher werdenden Krankenkassen Prämien nicht mehr bezahlen?

Hast du Sorgen deine Bewilligung zu verlieren und ausgeschafft zu werden?

Erlebst du Sexismus bei der Arbeit? im Quartier? Du bist es Leid tagtäglich sexistische Sprüche, Anmerkungen auf den Strassen zu hören?

Ärgern dich die rassistischen Polizeikontrollen? Nervt es, wegen deinem Aussehen immer anders angesehen und behandelt zu werden?

Es ist Zeit uns zu organisieren! Zusammen können wir uns wehren – Für ein solidarisches Basel!

Kleinbasel Solidarisch ist eine Gruppe von Menschen aus dem Quartier, die sich austauschen, einander bei Problemen unterstützen und sich gemeinsam wehren wollen.

Du möchtest an unsere Quartier-Treffen kommen?

Wann? Jeden ersten Freitag im Monat von 18:00 – 20:00

Das nächste offene Kleinbasel Solidarisch Treffen findet am Freitag 04. November statt!

Wo? Schreib uns eine Nachricht z.B. via Whatsapp QR-Code oder komm direkt beim neuen Quartierszentrum “QUSOL” an der Mülheimerstr. 153, 4057 Basel vorbei.

Du kannst jeden Freitag von 17:00 – 20:00 während unseren Beratungszeiten vorbeikommen!

(Wir sprechen Deutsch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Französisch)

Kontakt

Whatsapp, Telegram und Signal: +41 77 937 49 24

Mail: kleinbasel.soli@gmx.ch

TRITT UNSERER WHATSAPP GRUPPE BEI!